Cone-Beschützer

Rio Leichtsinn hat in seinem Blog den Cone-Beschützer vorgestellt - eine leichte MYOG-Umverpackung für den Caldera Cone, welche die mitgelieferte Plastikröhre ersetzt. Eigentlich eine gute Idee, ist der Cone ja kein günstiges Ausrüstungsteil und ein Verknicken irgendwie auch ärgerlich. Aber benötigt man sowas wirklich? Ich verzichte aus Gewichtsgründen drauf, und stecke meinen MYOG-Cone einfach zusammengerollt in den 450 ml Topf. Okay, er schaut dann mit der Zeit nicht mehr so gut aus, aber in der Funktion ist er aber nicht eingeschränkt.

Er läuft und läuft und läuft...


Ja ich weiß, der Deckel ist nicht UL :)

1 Kommentar:

rioleichtsinn hat gesagt…

Moin E.,
man kann auch ohne...
Doch für mich ist der mehrgewichtige Faktor nicht ohne Vorteil.
Bastel gerade am Beschützer 2.0
Besten Gruß, Rio

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails