TU Wintertreffen 2010 in Schierke im Harz - so wars...

Einen ausführlichen Bericht gibts bei den Beuteltieren, daher begnüge ich mich mal mit einigen Bildern. Ich muss aber nochmal sagen, dass es ein wirklich großartiges Treffen war un dich mich jetzt wie'n Beutel schon auf das Sommertreffen freue.

Ich bin Freitag im Dunkeln angekommen, von daher starte ich mal mit einem morgendlichen Blick über das eigene Zelt am samstagmorgen


Nach einem kurzen Frühstück gings dann auch schon los zur gemeinsamen Schneeschuhwanderung durch den verschneiten Harz. Man musste allerdings den Abstand zum Vordermann einhalten, sonst landete man im "White Out" des Vordermannes :D


Ich zähle 23 - sagt alle "Hallo ODS"! ;)


Der Harz gibt sich kanadisch...


Auch die Lütte ist zufrieden


... bei soviel Schnee...


... findet sich das "Mäuschen" schlecht


In einer kleineren Gruppe gehts in Richtung Zeterklippen - das Wetter wird besser





Kurze Pause mit seltenem Brockenblick


Und zurück gehts...


... ins vernebelte Schierke


Noch schnell ein Glöck beim Stasi-Hasi...


... und ab gings ins Lager der Gearheads...


... zum gemeinsamen Ausrüstungsringelpietz mit Anfassen


Ein Oberbrüller war der 2-Gramm-Dosenkocher vom Norweger


Standesgemäß wurde natürlich trotz vorhandener Herdplatten mit offenem Feuer gekocht


Konzentriert wurde auch die kleinste Naht begutachtet...


... und Isomatten auf Tragbarkeit getestet


Nun isses raus, ICH BIN LADY GAGA!!


Bereits ein Klassiker, der süße Moment direkt aus der Tüte


Auch Maggi-Suppen kann man direkt aus der Tüte essen. Hier übrigens mit einem 4-Gramm-MYOG-Löffel vom Norweger


Das Scutum Ultralight / Power Lizard UL von Vaude macht auch im Dunkeln eine gute Figur


Sonntag - "The Day After" auf Neuschnee






Such das Tarp - Chobo scheint aber gut geschlafen zu haben


Der UL-Morgenkaffee


Der Knilch im MYOG-VBL-Anzug


Das Scutum Ultralight / Power Lizard UL hat sich trotz Neuschnee und offener "Tür" super geschlagen. Nur die Lütte wollte irgendwann mit unter den Schlafsack. Es ist ein Tanzpalast für eine Person mit Wintergerödel


Laufbursche Shelter im Schneetarn ;) - das helle Cuben wird im Schnee fast unsichtbar


Und hier hat der Basti, zu meiner Freude, beim Aufbau im Dunkeln eine Wurzel mit gefrohrenem Untergrund verwechselt


... konnte die Situation aber dann dank Axt doch noch retten ;)


Das wars dann, der Platz ist nach der Abreisewelle ultraleer! Bis zum Sommertreffen also...

Kommentare:

LAUFBURSCHE hat gesagt…

Danke für die schönen Bilder!

LB

Hendrik M hat gesagt…

Klase Bilder, Q.Wetter oben aufm Brocken war ja fantastisch!

Jörg hat gesagt…

Super Bilder. Glaube nächstes Mal bin ich dabei :-)

Q Bloggt hat gesagt…

Jau, das Wetter war tatsächlich fantastisch. Wir konnten es auch kaum glauben, wo es in Schierke doch so nebelig war. Aber was soll ich sagen, wir haben es doch auch verdient, oder? :D

Ingmar hat gesagt…

Schöööne Bilder, und der Film erst. Chobo hat deshalb so gut geschlafen, weil er 0,7 l Schierker intus hatte :-)

Chobo hat gesagt…

Richtig, und noch ein paar Bier, die du noch bei mir gut hast :)...

Q Bloggt hat gesagt…

... und war da nicht auch noch Glühwein im Topf? Ich meine da was gesehen zu haben ;)

Pico hat gesagt…

Das war wohl der, den die Tati in den Cobo gekippt hat?! :-)

Schön wars! Traum-Wetter, tolle Leute, viel fummelei... ;-)

Im Sommer wieder bin ich wieder dabei, dann auch mit UL-Shelter, jetzt weiß ich ja was es werden soll! :-)

Viele Grüße aus dem kleinen beheizten Mikro-Kosmos... ;-)

Pico

Waldwichtel hat gesagt…

Tolle Fotos!

Aber das tarptent Squall macht dennoch den besten Eindruck ;-) (vom Vaude Dingens natürlich abgesehen :-) )

quasinitro hat gesagt…

Amüsant kommentiert,Q!Wir waren wirklich ein netter Haufen...sogar die "Camper" mit Heizung wurden bekehrt.Na das ist doch mal nen Resultat :- )

Bis denne,
Nitro

Basti hat gesagt…

Schöner Bericht Q. Wenigstens hat Dich Deine Kamera nicht ganz so im Stich gelassen wie meine. Irgendwie ist bei mir alles unscharf geworden.
Nächstes Jahr auf jeden Fall TUL-W-Treffen II

Pico hat gesagt…

Na was heißt bekehrt... es ist ja alles ULe vorhanden, nur kein Zelt. Aber dank meines Köllner Zeltnachbarn weiß ich jetzt was ich kriege... ist schon bestellt. :)

Man munkelt übrigens das jemand vom Lavvu so beeindruckt war das er gerade überlegt eins in Cuben herzustellen... ob wir es jemals sehen werden? :-)

Norweger hat gesagt…

Super Bilder Q!

Wir müssen doch mal an Laufbursches Waage arbeiten, auf meiner wiegt mein Kocher nur 1 (!) Gramm. Und den Löffel kriege ich auch noch leichter hin...

Es hat einen Riesenspaß gemacht! Und nochmals vielen Dank für die 1100g Daunen.

Q Bloggt hat gesagt…

Bitte bitte, die Federn standen dir gut :D Ich habe mittlerweile auch einen "Tee-Light by Norweger" gebaut, und er brennt ganz hervorragend. Ein Bericht folgt... Ansonsten wars super, und ich bin schon auf das Sommertreffen gespannt!

LAUFBURSCHE hat gesagt…

Ja, meine Waage hat ne Abweichung
von ~1,4 % nach oben. Brauch mal
eine geichte und einstellbare
Waage.

Grüße
Laufbursche

Q Bloggt hat gesagt…

1,4% - und ich habe mich schon gewundert, wie Du auf unter 5 Kilo Baseweight für die Finnlandtour gekommen bis :D

LAUFBURSCHE hat gesagt…

Abweichung nach oben!

Hanna hat gesagt…

WIe süß das Bild mit dem Hund halb im Schnee gegraben. Die anderen Bilder sind aber auch super :D Ich liebe den Harz :3 Sind da auch immer Urlaub machen. Lg.

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails